Mitten in Deutschland - 5. Tag unseres Roadtrips

Die Überschrift ist sicher nicht ganz korrekt, denn eigentlich waren wir schon im oberen Drittel von Deutschland. Aber es gibt Tage, da gibt es nicht viel zu berichten - und der 5. Tag unserer Reise war solch einer.

Nach dem Frühstück fuhren wir gleich los, denn wir wollten an diesem Tag möglichst viele Kilometer schaffen, damit wir am Sonntag bereits in Rostock Mittagessen konnten.

Somit war der Tag geprägt von vielen Kilometern, unzähligen Windrädern, mal Gegenwind (den man mit 90PS sehr wohl merkt) und dann auch wieder Rückenwind.

Die Mittagszeit verbrachten wir in der Spargelstadt Beelitz, in der sich in einem Umkreis von nur 300m ein Aldi, ein Lidl und ein Kik befanden und wo wir uns auch optimal fürs Wochenende mit Lebensmittel und Getränken eindecken konnten.

Der Stellplatz zum Übernachten lag am Rande einer Weide und einem kleinen Wald. Diese nutzten wir noch für etwas Auslauf und frische Luft schnappen.

Daten des Tages

Route: Erholungspark Mondsee > Bellitz > Wittstock/Dosse
Zurückgelegte Strecke: 305km

Übernachtung: Stellplatz bei Wittstock/Dosse (53.206117, 12.50161) - der Stellplatz war kostenlos und bot Platz für 4 Wohnmobile. Strom konnte optional gekauft werden. Es war sehr ruhig und wie oben beschrieben, gibt es einige Möglichkeiten zum Spazieren.

Please share this page with your friends, if you like it!!
Last update on 2022-11-18.