Fotografische Höhepunkte im 2. Halbjahr 2018

Man kann schon fast von einer liebgewordenen Tradition sprechen, denn auch heuer mache ich wieder bei der Fotoparade von Michael, dem Betreiber von Erkunde die Welt mit. Diesesmal hat er aufgerufen, die fotografischen Höhepunkte des 2. Halbjahrs 2018 aus den Kategorien

  • Abstrakt
  • Aussicht
  • Krasse Sache
  • Landschaft
  • Rot
  • Tierisch
  • Schönstes Foto

zu präsentieren.

Nachdem letztes Jahr ein Thema - der Roadtrip durch Frankreich - meine Fotoparade dominierte, gibt es heuer wieder Fotos von unterschiedlichen Reisen.

1. Kategorie: Abstrakt

Aussichtsturm Pyramidenkogel am Wörthersee

Am Pyramidenkogel in Klagenfurt befindet sich der weltweit höchste Aussichtsturm aus Holz. Die aus elliptisch angeordneten Holzstützen stehende Konstuktion schraubt sich förmlich in den Himmel. 70,6m über dem Boden befindet sich die oberste Aussichtsplattform, von der man einen traumhaften Ausblick über den Wörthersee und die umliegenden Berge genießen kann.

Von den Aussichtsplattformen kommt man wieder zu Fuß über die Stiege, mit dem Aufzug oder (sicher die lustigste Möglichkeit) über eine Rutsche runter.

2. Kategorie: Aussicht

Verona vom Colle San Pietro

Am Colle San Pietro liegt einem Verona zu Füßen. Nach nur wenigen Minuten Fahrzeit mit der Seilbahn kommt man auf den höchsten Punkt in Verona, von wo man einen traumhaften Ausblick auf die Stadt hat und man auch den Trubel der Innenstadt entfliehen kann.

3. Kategorie: Krasse Sache

VW Treffen am Pyramidenkogel

Eigentlich ist das VW-Treffen am Wörthersee eine Veranstaltung rund um Christi Himmelfahrt, bei dem sich Autoliebhaber, vorzugsweise der Marken des VW Konzerns, in Kärnten treffen und bei diversen Rundfahrten und Ausstellungen ihre Automobile präsentieren - so meine bisherige Meinung über diese fragwürdige Veranstaltung.

In der Realität ist es so, dass Wochen vor dem eigentlichen Treffen und auch im Herbst mehr oder weniger wahnsinnig mit aufgemotzten Boliden durch die Orte rund um den Wörthersee gekurvt wird. Entlang der Straße sitzen Jugendliche, die sich in Campingsesseln sitzend mit Energydrinks das ganze Schauspiel ansehen.

In dieser Zeit kann ich eigentlich jedem, der nicht daran teilnimmt, abraten, Urlaub rund um den Wörthersee zu machen, denn die Straßen sind verstopft, die Parkplätze, auch am Pyramidenkogel, sind den ganzen Tag besetzt und lautes Knallen von Fehlzündungen hallt durch die Wälder.

4. Landschaft

Aussicht vom Pyramidenkogel auf den Wörthersee

Der Wörthersee in Kärnten in seiner gesamten Pracht. Es ist Kärntens größter See und aufgrund der klimatischen Lage auch einer der wärmsten Alpenseen.

In der Mitte des Bildes ist die gotische Wallfahrtskirche in Maria Wörth erkennbar, die unter anderem als Trauungsort sehr beliebt ist.

5. Kategorie: Rot

Busse in London

Ganz zu Beginn des 2. Halbjahres konnte ich einen Wochenendtrip nach London genießen. Wenn nun auch das Design dem Zeitgeist angepasst wurde, sind die roten Busse immer noch ein markantes Wahrzeichen in London und ein beliebtes Fotosmotiv.

6. Kategorie: Tierisch

Sammy und sein Frauchen

Im Sommerurlaub entspannten wir heuer in Klenovica in der Kvarner Bucht direkt an der kroatischen Adriaküste. Dieses Foto entstand an einem lauen Sommerabend, am Hafen von Klenovica, wo Hund und Frauchen die untergehende Sonne genossen. Höhepunkt des Abends war das Abendessen im Pod Arajom, wo köstlicher Fisch serviert wurde und auch unser Hund Sammy nicht zu kurz kam Lächelnd

7. Kategorie: Schönstes Foto

Tower Bridge in London am Abend

Es gibt wahrscheinlich technisch und auch gestalterisch bessere Ausführungen vom diesem Motiv. Aber für mich ist es das schönste Foto, da neben der Kulisse auch die Stimmung unerwartet sommerlich war. London wird oft mit Regen und trübem Wetter verbunden, aber an diesem Abend war es angenehm warm und auch am darauf folgenden Tag gab es Sonnenschein und sommerliche 27°C.

Abschließende Worte

Dies waren nur ein paar Bilder aus dem 2. Halbjahr 2018. Unten findest du noch Links zu weiteren Artikeln, die das ganze Jahr über entstanden sind.

Vielen Dank an Michael für die Veranstaltung der Blogparade. Sie ist eine willkommene Gelegenheit, in den Fotos der vergangenen Monate nochmals zu stöbern und ich freue mich auch schon wieder, während der Blogparade neue Blogs kennenzulernen.

Hier gibts noch mehr...

Falls dir die Seite gefällt, erzähle auch deinen Freunden davon!

Kommentar von Michael |

Ui, da hatten wir ja einige Reiseziele gemeinsam dieses Jahr. Tolle Bilder!
Lieben Dank für deinen schönen Beitrag!

Kommentar von Johannes |

Danke für die Organisation der Blogparade, es war mir wieder eine Freude, dabei zu sein!

Kommentar von Claire von BlueBayou.co |

Hallo Johannes,

Tolle Fotos hast du da! Landschaft finde ich am schönsten. ... Und ich überlege gerade, ob ich eine 70 Meter hohe Rutsche gut finden könnte. Hm. Ich hätte auch fast die Tower Bridge aufgenommen bzw hatte noch ein paar London-Fotos in der Auswahl. An die roten Busse habe ich irgendwie gar nicht gedacht.

Alles Liebe,
Claire

Kommentar von Johannes |

Hallo Claire,
danke!
Das Thema "rot" war im ersten Moment auch das schwierigste, bis ich die London-Fotos durchschaute, da hatte ich dann die Qual der Wahl zwischen roten Bussen und roten Telefonzellen.

Kommentar von Daniel |

Hallo Johannes,
ich war zwar schon in Klagenfurt, allerdings musste ich beim Lesen deines Beitrags feststellen, dass ich mit dem Pyramidenkogel eines der Highlights wohl verpasst habe. Alles in allem aber sehr schöne Fotos. Mir gefallen die roten Busse von London sehr gut. Klasse Motiv.
Beste Grüße, Daniel.

Schreibe mir - ich freue mich über deine Nachricht!

Bitte fülle alle Formularfelder mit einem Sternchen aus.

Der Artikel wurde zuletzt am 15.12.2018 geändert.
Das bin ich - Johannes Gruber
Geschrieben von

Reisen, Fotografieren, neues entdecken... Die Brötchen in der Software-Entwicklung verdienend, bin ich in meiner Freizeit auf der Suche nach neuen Plätzen und halte gerne besondere Momente mit der Kamera fest.