Von der Provence wieder zurück nach Dobl

Tag 19: Sainte-Croix-du-Verdon - Cervo

Der Tag startete mit einem gemütlichen Spaziergang durch Saint-Croix-du-Verdon, wo ich noch einige Fotos schoss und wir den Ausblick auf den See genossen. Dann fuhren wir zur Verdon Schlucht, auf die man viel bessere Ausblicke hatte, als ich mir jemals gedacht hatte. Sehr tief und sehr imposant schlängelte sich der Fluss durch die Schlucht. Bei 43°47'03.5"N, 6°16'09.6"E gibt es den Startpunkt für Wanderungen in die Verdon Schlucht. Parkplätze sind vorhanden, laut einigen Blogeinträgen ist jedoch eine Wanderung mit Hund nicht bis zum Fluss möglich.

Nach diesem Highlight begann jedoch eine etwas langweilige und langatmige Fahrt durch die Provence. Unzählige Male ging es auf über 1000m Seehöhe und dann wieder bergab und das meist bei nicht mehr als 60km/h und vielen Kurven.

Um ca. 15:00 erreichten wir Grasse bzw. hatten einen schönen Überblick über die Stadt (die viel größer war als gedacht habe).

Nach einem kurzen Zwischenstopp ging es weiter nach Nizza. An der Côte d’Azur pulsierte das Leben - unzählige Leute an den Stränden und den Strandbars und viel Verkehr auf den Straßen, die sich entlang des Meers schlängelten. All das kannten wir ja schon von unserem Urlaub im Jahr 2010 und so es war eine angenehme Auffrischung der Erinnerungen.

Monaco ließen wir recht liegen und fuhren direkt nach Menton an der Grenze.

An der Grenze von Frankreich nach Italien erlaubten wir uns zu guter Letzt noch ein kleines Missgeschick: eigentlich wollten wir die Ausreise aus Frankreich filmen, doch gab es auch dort Grenzkontrollen und die Polizisten fanden unsere Filmerei alles andere als lustig. Nach einigen Diskussionen zwischen die Polizisten und einigen Minuten bangen Wartens durften wir aber doch weiterfahren.

Auf der italienischen Seite fuhren wir noch rund eine halbe Stunde auf der Autobahn entlang des Meeres bis Cervo, wo wir den Abend mit Ratatoille gemütlich am Stellplatz ausklingen ließen.

Wetter: in der Verdon-Schlucht leicht bewölkt und 24°C, in Nizza sonnig bei 30°C
Zurückgelegte Kilometer: 269km
Übernachtung: Stellplatz Area Sosta Camper in Cervo (N43°55'45.096", O8°6'18.859"). Ohne Italienisch-Kenntnisse kommt man sich zwar fast wie in einem Mafiafilm vor, die Stimmungwar aber sehr familiär und der Platz sauber. Duschmöglichkeiten und die Service-Station waren im Platzpreis inbegriffen.

Tag 20 - Cervo - Wernberg

Um 10:00 vormittags, nach einigen Kaffees, fuhren wir mit dem Wissen los, dass nun stundenlang nur Autostrada zu sehen sein wird. Um die Urlaubsstimmung durch ewige Autofahrten nicht zu trüben und wir noch eine Nacht Zeit hatten, fuhren wir bis Werberg in Kärnten, wo wir beim Gasthof Fruhmann am Stellplatz gratis übernachten konnten. Am Abend gab es dann im Gasthaus noch einen Grillteller, der sehr gut und auch sehr ausgiebig war. Kurz vorm Einschlafen zeigte dann Sammy nochmals seine Wachhundqualitäten, als sich ein deutsches Paar um 23:00 noch lautstark auf den Platz stellte und er ihnen auch wissen lies, dass er hier über den Platz wacht Cool

Wetter: sonnig, heiß
Zurückgelegte Kilometer: 739km
Übernachtung: Am Stellplatz des Gasthaus Fuhrmann (46.6251203, 13.9295971); kostenlos, sehr ruhig und aufgrund der Lage im Zentrum ideal zum Einkaufen am nächsten Morgen. Service Station oder Abwasserabfluss waren nicht vorhanden.

Tag 21: Wernberg - Dobl/Graz

Ich startete den Tag um 7:45 mit einem kleinen Rundgang mit Sammy in Wernberg. Man merkte ihm richtig die Freude an, dass es wieder frisches, kühles, taunasses Gras zum Geschäfteverrichten gibt. Nach 2 Kaffee und einem kurzen Jausenstopp beim Spar ging es dann endgültig nachhause, wo wir um 12:00 eintrafen.

Nachdem das Wohnmobil ausgeräumt und eigentlich bereit zum Zurückgeben war, setzte sich Sammy wieder auf seinen Stammplatz und war nicht mehr von dort wegzubringen. Somit fuhr ich mit ihm gemeinsam nach Graz zur Firma Kledo, wo die Rückgabe problemlos über die Bühne ging.

Wetter: sonnig, etwas diesig, 30°C
Zurückgelegte Kilometer: 215km

Please share this page with your friends, if you like it!!

I am looking forward to your message!

Fields marked with a star are mandatory.

Last update on 2018-12-02.