Als der Bär am Zelt anklopfte

Florian Prüller (1983), Betriebswirt und Wirtschaftspädagoge, ist ehemaliger Spitzensportler (Halbmarathonbestzeit: 1:04:38) und Autor von Reisereportagen und Reise-Multimediashows. Von ihm stammen auch die Bilder in diesem Buch. Klara Prinz-Prüller (1983), Pädagogin, Psycholosziale Beraterin und Lehrerin, führte den Reiseblog www.floundklara.wordpress.com.

Als frischgebackenes Ehepaar erfüllen sie sich einen langgehegten Traum und machen sie sich auf zu einer Weltreise - mit zwei Fahrrädern und einer großen Portion Abenteuerlust.

Die Route

Sie starten ihre Rundreise auf Island und bekommen dort gleich mal das rauhe Wetter und einige Tücken in der Planung voll zu spüren. Dafür werden sie mit atemberaubenden Ausblicken auf Wasserfälle und Gletscher belohnt. Nach 14 Tagen geht es weiter nach

  • Nordamerika (USA)
  • Zentralamerika (Mexiko, Belize, Guatemala)
  • Südamerika (Chile, Argentinien)
  • Südostasien (Vietnam, Laos, Thailand, Kambodscha)
  • Ostafrika (Ruanda, Uganda, Kenia, Tansania)

bevor sie am 23. Juni 2013 wieder die Heimreise antreten.

Während dieses Jahres hatten sie so einige Hindernisse zu überwinden und der Leser leidet fast mit, wenn der x-te Pass innerhalb weniger Tage sich vor ihnen auftürmt, die Radnabe die unmöglichsten Geräusche von sich gibt oder die Nacht hereinbricht und noch immer kein geeigneter Zeltplatz in Sicht ist. Genauso freut man sich mit ihnen, wenn sie Ziele erreichen, gastfreundliche und hilfsbereite Menschen treffen oder kritische Abschnitte auf Autobahnen oder in Nationalparks gut überstehen.

Die Geschichte der beiden ist gespickt mit kurze Anekdoten über außergewöhnliche Ereignisse wie der erste Hochzeitstag oder Todesängste in Bangkok. Diese lockern die Geschichte zusätzlich auf und geben einen guten Einblick, was sie besonders bewegt hat.

Fazit

Als der Bär am Zelt anklopfte: Mit dem Fahrrad auf Hochzeitsreise um die Welt* ist eine unterhaltsame Geschichte eines Ehepaares, das eine ungewöhnliche Form der Hochzeitsreise gewählt hat. Der Leser bekommt einen guten Einblick in den Tagesablauf solch eines Unternehmens, ohne dass sich Situationen ständig wiederholen oder Tage langatmig beschrieben werden.

Er darf sich jedoch keine Anleitung für den nächsten Jahresurlaub erwarten. Einige Karten zeigen die Reiserouten, das wars aber dann schon mit den harten Fakten. Viel mehr schreiben Florian Prüller und Klara Prinz-Prüller über ihre Erfahrungen und Gefühle, die sie auf dieser Reise erlebt haben. Trotzdem wirkt es nicht kitschig oder zu gefühlsbetont.

An dieser Stelle möchte ich die hochwerte Ausführung des Buches hervorheben. Die gute Papierqualität, welche man auch am Gewicht des Buches merkt, lassen die an sich schon sehr guten Fotos noch besser wirken.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist meiner Meinung nach sehr gut.

Buchdetails

Titel: Als der Bär am Zelt anklopfte - Mit dem Fahrrad auf Hochzeitsreise um die Welt

Erscheinungsdatum Erstausgabe: 2014
Verlag: Tyrolia
ISBN: 978-3-7022-3413-3
Fester Einband: 264 Seiten
Sprache: Deutsch

Wenn du das Buch bereits auch schon gelesen hast, wie hat es dir gefallen? Kannst du ähnliche Bücher empfehlen?

Please share this page with your friends, if you like it!!

I am looking forward to your message!

Fields marked with a star are mandatory.

Last update on 2017-10-09.
Das bin ich - Johannes Gruber
Geschrieben von

Reisen, Fotografieren, neues entdecken... Die Brötchen in der Software-Entwicklung verdienend, bin ich in meiner Freizeit auf der Suche nach neuen Plätzen und halte gerne besondere Momente mit der Kamera fest.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und bestimmte Dienste anzubieten. More