Baumgartenberg

Baumgartenberg ist meine Heimatgemeinde und liegt im Machland zwischen den Städten Grein und Perg in Oberösterreich. Vielen, den diese Gemeinde ein Begriff ist, werden auch eine Radtour an der Donau damit in Verbindung bringen, denn Baumgartenberg liegt am Donauradweg.

Stiftskirche Baumgartenberg

Sehenswert ist die Stiftskirche Baumgartenberg. 1141 erfolgte die Stiftung des Klosters Baumgartenberg durch Otto von Machland und seiner Gemahlin Jutta von Peilstein, Enkelin des Markgrafen Leopold II. und Schwester Bischofs Reginbert von Passau. Heute beinhaltet es unter anderem eine Hauswirtschaftsschule für Mädchen und ein Gymnasium. Ein besonderer Ausblick auf das Stift erhält man vom Schöllerberg, dessen "Gipfel" man in ungefähr 20 Minuten von der Kirche aus erreichen kann.

Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten

Für eine Einkehr zur Rast bieten sich im Ort das Gasthaus Rechberger, der Gasthof am Postberg und das Cafe Andrea. Übernachtungsmöglichkeiten findest du im Gästehaus Lettner am Mühlberg (leicht zu erreichen bei Konzerten am Fuße der Burg Clam) und im Gästehaus Fam. Zickerhofer, das sich vorallem auch für Radtouristen am Donauradweg anbietet.

Hochwasser im Gemeindegebiet Baumgartenberg

Eine der größten und auch sichtbarsten Veränderung der Marktgemeinde Baumgartenberg war die Absiedelung zahlreicher Häuser in Mettensdorf und Pitzing. Diese Ortschaften wurden immer wieder schwer von Hochwassern heimgesucht. Im Zuge des Baues des Machland-Dammes zogen ein Großteil der Familien in andere Teile von Baumgartenberg und in Nachbarorte und die zurückgebliebenen Häuser wurden abgerissen.
Die folgenden Bilder zeigen Mettensdorf, bevor bzw. gerade während dieser Veränderungsphase.

Weiterführende Informationen

Weitere offizielle Informationen findest du auf www.baumgartenberg.at. Albert Kern hat auf www.bgbtv.at eine bemerkenswerte Sammlung an Videos und Fotos über Festlichkeiten, Sportereignisse und Veranstaltungen gesammelt und erweitert diese auch ständig. Dort findest du alle gesellschaftlichen Höhepunkte der letzten Jahrzehnte in Baumgartenberg in Wort und Bild dokumentiert.

Hier gibts noch mehr...

Falls dir die Seite gefällt, erzähle auch deinen Freunden davon!

Schreibe mir - ich freue mich über deine Nachricht!

Bitte fülle alle Formularfelder mit einem Sternchen aus.

Der Artikel wurde zuletzt am 11.08.2017 geändert.
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und bestimmte Dienste anzubieten. Weiterlesen